Feldprüfgeräte
  • Rammkernsonden Ø 36...60 mm einschl. Hubvorrichtung (ein- und zweiseitig, hydraulisch)
  • elektr. Motorhammer WACKER
  • Motorhammer Cobra
  • Pneumatische Leichte Rammsonde nach DIN 4094
  • Densitometer nach DIN 18125
  • Leichte Fallgewichtsgeräte ZFG-01 und ZFG 3.0 mit elektronischer Messeinrichtung
  • Einrichtung zur Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit
  • Nivelliergerät WILD NA 20

Geräte für bodenphysikalische und chemische Laborversuche
  • Analysensiebmaschine und Siebsätze nach DIN 18123
  • Fließgrenzengerät nach Casagrande gem. DIN 18122
  • Gerät zur Bestimmung der Proctordichte nach DIN 18127
  • Präzisionswaage
  • Universaltrockenschrank
  • Einrichtung zur Schnellprüfung betonangreifender Wässer

Hardwareausrüstung

Büronetzwerk mit 4 Arbeitsplätzen
1 A0-PLotter (Design-Jet)
1 Farbkopierer BROTHER
2 ISDN-Anschlüsse
1 DSL-Anschluss

Softwareausrüstung

OfficeWin 7
CADAutoCAD
AVA 1 Arbeitsplatz mit RIB ARRIBA 12.3 (Netz)
Jouaux-Programme SEBO Geländebruchnachweis
SEPU Spundwand/Baugrubenwand
SFUP Fundamentplan(Grundbruch/Setzung)
SEZE Setzungsberechnung für Fundamente
SEGU Grundbruchberechnung
BORORBöschungsstandsicherheit (Bergakademie Freiberg)
MEBRU Mehrbrunnenanlage
WinBohrBohr- und Sondierprofile
WinPfahl Berechnung von Pfahlgründungen
UHYRO  
GEFA  
GGU Programme GGU SLAB Plattenberechnung
GGU STABILITY Nachweise der Böschungs-und Geländebruchsicherheit, Böschungsvernagelung, bewehrte Erden
GGU Software Auswertung bodenmechanischer Laborversuche
CSI ProgrammeCS-WIWA G3 Bemessung von Gabionenwänden